Die WüstenRudel
Hallo lieber User!
Willkommen im Wüstenrudel! Du bist neu hier, oder? Oder doch ein vertrautes Gesicht? Unser Rudel ist noch klein, wir müssen viele harte Tage in der Wüste überleben, bist du bereit, dich uns anzuschließen und die Härten der Wüste zu trotzen?

Die WüstenRudel

Das Funkelrudel und Lichtrudel. Welchem wirst du dich anschließen?
 
StartseiteFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin
Die neuesten Themen
» Ihr kennt das alle...
Sa Mai 07, 2016 12:54 am von Schneepelz

» Kurze Zeit
Do Apr 21, 2016 5:36 pm von Blumensturm

» Die Stadt
Sa Apr 16, 2016 7:26 am von Blumensturm

» Die endlos Wüste
Sa Apr 16, 2016 7:21 am von Blumensturm

» Das Lager des LichtRudel
Fr Apr 15, 2016 9:09 pm von Blumensturm

» Das Lager des FunkelRudel
Fr Apr 15, 2016 9:02 pm von Blumensturm

» Der Berg
Fr Apr 15, 2016 8:32 pm von Blumensturm

» Der Krater
Fr Apr 15, 2016 8:17 pm von Blumensturm

» Die kleine Oase
Fr Apr 15, 2016 7:39 am von Blumensturm

Die aktivsten Beitragsschreiber des Monats

Austausch | 
 

 Poison | Einzelläufer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Poison
Moderator
avatar

Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 05.03.16

BeitragThema: Poison | Einzelläufer   So März 06, 2016 12:39 pm


Allgemeines

Name: Poison
Alter: 4 Jahre
Geschlecht: männlich
Rang: Einzelläufer
Rudel: -

Aussehen

Fellfarbe/ & -Länge: Poison besitzt sandfarbenes, kurzes Fell mit einer Spur silber.
Augenfarbe: braun bis schwarz
Statur: Schlank, zirrlich

Allgemeines Aussehen: Poison hat ein, für einen Wüstenfuchs typisches, kurzes, sandbraunes Fell, auffällig ist jedoch die Spur von silber, die man in der Schwanz- und Rückenpartie vorfindet. Die Körperunterseite ist heller gefärbt als die Oberseite. Die Ohren besitzen eine dunkle Rückseite, ihre Innenseite und ihre Ränder sind weiß befellt. Die Augen sind verhältnismäßig groß und dunkel, vom Innenwinkel zieht sich eine dunkle Linie hinunter zur Schnauze und umrahmt sie. Ein kürzerer Strich verläuft vom Außenwinkel der Augen in Richtung der Wangen. Seine großen, länglichen Ohren stehen meist nach hinten oder seitlich gerichtet vom Körper ab. Die Schnauze und die Beine sind schlank und zierlich. Er besitzt kleine, aber scharfe Zähne. Der Schwanz ist dicht behaart, seine Spitze ist dunkel gefärbt. Das Sommerfell ist dünner und auch heller, als das Winterfell, welches in den kälteren Monaten das Fell des jungen Fuchses ziert.
Zudem besitzt er kleine, aber sehr flinke Pfoten.


Charakter

Stärken: rennen (schnell und ausdauernd), Strategien ausdenken, jagen, mit Langeweile umgehen
Schwächen: schwimmen, tauchen, Füchsinnen, erklären
Vorlieben: jagen, klettern, faulenzen, kältere Monate, Nacht
Abneigungen: große Hitze, Feuer, Überschwemmungen, Wesen

Allgemeiner Charakter: Poison ist ein typischer Einzelgänger. Er ist gerne allein, jagt gern allein und teilt auch nicht gerne seine Beute. Zudem ist er lieber im Schatten der Nacht unterwegs, im Gegensatz zu den Mitgliedern der Rudel. Er ist sehr frech, gerissen und gut darin strategisch klug zu denken. Zudem ist er sehr kreativ und scharfsinnig. Zudem besitzt er großen Mut, was der kleiner Kerl sehr gerne unter beweiß stellt, besonders in Gegenwart von Weibchen. Poison ist zudem sehr neugierig und lässt nichts unentdeckt, auch wenn ihn das manchmal in Schwierigkeiten bringt. Dennoch kann er sich da gut wieder rausreden. Im allgemeinen ist Poison ein gelassener, entschlossener, neugieriger Wüstenfuchs, der auch gerne mal Unsinn macht.


Familie

Mutter: Joy | 9 Jahre | Einzelläuferin | unbekannt
kann ausgedacht sein
Vater: unbekannt | unbekannt | Einzelläufer | unbekannt
kann ausgedacht sein
Geschwister: Netis | 4 Jahre | männlich | unbekannt

Gefährte: - | Alter | Verbleib | Spieler
Welpen: - | Alter | Verbleib | Spieler
Name | Alter | Verlbeib | Spieler

Mentor: -
Lehrender: -


Vergangenes & Zukünftiges

Vergangenheit: Poison wurde als junger Wüstenfuchs mit seinem Bruder Netis in der Afrikanischen Wüste geboren. Seinen Vater kannte er nicht, er war wohl ein Einzelgänger. Die beiden Geschwister verstanden sich sehr gut und Joy war eine junge, liebevolle Mutter. Sie brachte ihm alles bei, was er wissen musste. Poison lernte fleißig und schnell stellte sich heraus, dass Poison eine sehr begabter Jäger war. Der freche Jungfuchs liebte seine Familie, dennoch zog es ihn eines Tages weg von ihnen. Er wollte endlich frei sein und für sich selbst entscheiden. So begann er eine Reise, deren Ende anfangs vollkommen ungewiss war. Er zog tagelang durch die Wüste, bis er den Ort fand, an dem er nun lebte. Er hatte von den beiden Rudeln gehört, welche hier lebten und ließ sich nieder. Seit her führte er ein schönes, entspanntes Leben, dessen Ende noch im Dunklen liegt.
Zukunft: Poison wird weiterhin als Einzelgänger leben. Er wird im Laufe seines Lebens noch mehrere Würfe zeugen. Vielleicht findet er irgendwann eine Gefährtin.





© by Leuchtfeder
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Leuchtfeder
Grafiker
avatar

Anzahl der Beiträge : 11
Anmeldedatum : 05.03.16
Alter : 14
Ort : Hinter dir o.o

Deine Wüstenfüchse
Name/n::
Rang deines Wüstenfuchs:
Rudel deines Wüstenfuchs:

BeitragThema: Re: Poison | Einzelläufer   So März 06, 2016 1:42 pm

ich habe keine Fehler gefunden:

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://www.herz-der-krieger.forumfrei.com
 
Poison | Einzelläufer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Lager/Treffpunkt der Streuner und Einzelläufer (2beiner dorf )
» Einzelläufer & Hauskätzchen
» Das Territorium der Einzelläufer
» Verlassenes Ufer
» kreischläufer

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Die WüstenRudel :: Vor dem Rpg :: Bewerbung :: Angenommene Bewerbunge-
Gehe zu: